Einzelsetting

Das Einzelsetting dauert ca. 60  oder 90 Minuten. . Eine kurze Einheit kostet 55 Euro eine lange Einheit 80 Euro. Welches Format besser passt kommt auf das Thema und die Vereinbarung mit dem/der KlientIn an.

Ort der Intervention ist entweder ein Praxisraum in der Vorgartenstraße 110 oder die Natur. Gerne biete ich Spaziercoachings an, weil der Vorgang des Gehens und die natürliche Umgebung sich positiv auf Denkprozesse auswirkt. Im Raum Wien eignet sich hierfür zum Beispiel der Marchfeldkanal. Das Coaching kann allerdings auch an einem Ort Ihrer Wahl stattfinden.

Die Arbeit mit zwei Menschen fällt noch unter die Kategorie Einzelsetting und kann im Fall von Beratung für Paare, Kollegen, Eltern etc Sinn machen. Hier verlasse ich mich auf die Wünsche der KlientInnen, was Ihnen am hilfreichsten erscheint.

Gruppensetting

Zusätzlich zum Einzelsetting eignet sich die Methode, um in Gruppen an spezifischen Themen zu arbeiten. Diese Art von Gruppencoaching kann für diverseste Gruppen, Vereine oder Institutionen angepasst werden, weil die ExpertInnen für ihre Entwicklung die Teilnehmenden selbst sind und in dem Konzept viel Raum für das Einbringen der individuellen Bedürfnisse ist. Speziell biete ich Workshops für SängerInnen und Menschen aus dem pädagogischen Umfeld an.

Fortbildung für LehrerInnen

Über das Institut für Potenzialfokussierte Pädaggoik Wien leite ich Lehrveranstaltungen in der Methode Potenzialfokussiertes Unterrichten.

Auch werden über das Institut die Veranstaltungen zum Sozialen Netzwerk abgehalten, welches unter der Rubrik "Über mich" beschrieben wird.